Ei feel good

Ach du dickes Ei! In zwei Wochen ist es schon wieder soweit. Die große Eiersuche beginnt und unsere Vorbereitungen laufen auf Hochtouren.

Eierspaß zum Ooosterbrunch

Ostern ist die Zeit der aufgeregten kleinen und großen Kinder, die im Garten nach ihren Ostereiern und Geschenken suchen. Natürlich stehen Eier zu Ostern im kulinarischen und dekorativen Mittelpunkt. Dank ihrer Vielfalt können Eier sowohl zu einem frühen Osterfrühstück, als auch zum späten Osterbrunch serviert werden. Ein echter Klassiker sind gekochte Eier, die bunt bemalt etwas Farbe ins Osternest bringen. Farbige Eier und Osterhasen begeistern alle, doch was, wenn mal was ganz Unerwartetes im Osternest liegt? Wir haben uns mal eine etwas andere Variante des klassischen Bemalens einfallen lassen und schmücken unsere Ostereier mit Gesichtern, Sprüchen und Grüßen. Wie gefallen Sie Euch?

Doch was macht man dann mit den ganzen Eiern nach der großen Sucherei? Wir haben da genau das Richtige für Euch und ein leckeres und schnelles Eiersalat Rezept rausgesucht, dass sich ideal mit dem saisonalen Möhrenbrot vom Lieblingsbäcker-Shop kombinieren lässt. Purer Genuss, aber probiert selbst!

Zutaten Eiersalat (4Portionen)
10 Eier
Etwas Kresse oder Schnittlauch klein gehackt
1 sehr frisches Eigelb
150ml Sonnenblumenöl
1 EL Zitronensaft
1 TL mittelscharfer Senf
Salz, Pfeffer

Zubereitung
Eier für den Salat in kochendem Wasser ca. 8 Minuten hart kochen, kalt abschrecken und vollständig auskühlen lassen. 
In der Zwischenzeit die Mayonnaise für den Eiersalat zubereiten. Dafür Eigelb und Senf in einen Rührbecher geben und mit dem Schneebesen des Handrührgerätes verrühren. Danach sehr langsam das Öl hinzugießen, bis sich alles zu einer glatten Creme verbindet. Zum Schluss Zitronensaft unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und evtl. mehr Zitronensaft abschmecken. Der Eiersalat ist fast fertig. Nur noch abgekühlte Eier pellen, in Würfel schneiden und mit der Mayonnaise vermengen. Anschließend Kresse oder klein gehackten Schnittlauch unterrühren. Lasst es Euch schmecken!