Mediterran vegan

Wenn draußen die Temperaturen auf 30°C im Schatten steigen und Becher voll Eistee minütlich nachgefüllt werden, bleibt oftmals der Hunger aus. Allerdings bleibt das Gefühl von “Appetit hätte ich schon und ganz ohne etwas im Magen geht es auch nicht!”. Dafür haben wir genau das Richtige – dank dem Lieblingsbäcker und seinen tollen Broten zum Fertigbacken.

Ein vegan-mediterraner Feierabend

Auch auf die Gefahr hin, dass jetzt einige Fleischliebhaber abschalten werden: wartet noch einen kleinen Moment und schaut euch das hier genau an! Es könnte nämlich sein, dass euer Magen ganz und gar nicht abgeneigt ist.
Ein leichter Snack, der in Minutenschnelle gemacht ist und perfekt zum Grillabend passt (Hier könnte wieder das Fleisch ins Spiel kommen. Für Profis empfehlen wir da Genusswert *zwinker*).

Für dieses Rezept gibt es eine wichtige Komponente, die ihr auf keinen Fall vergessen dürft: Füße hochlegen und entspannen. Den Sommer durch das Arbeiten an einem heißen Kochfeld noch heißer machen, könnt ihr hier vergessen. Die Küche bleibt kalt – gut so!
Belegte Stulle, Bemme, Schrippe (oder wie auch immer ihr das bezeichnen mögt), ist vielleicht nicht die Neuerfindung des Rades, aber neu aufgelegt ein Klassiker mit dem “Eins geht noch”-Potential.

Also schnell die Einkaufsliste schreiben und das Feierabendbrot im Lieblingsbäcker Shop bestellen.
Der vegan-mediterrane Snack macht sich wie von Zauberhand, während ihr gemütlich das Sommerwetter auf dem Balkon, der Terrasse oder im Garten genießt. Den Stress lasst ihr auf der Arbeit und den Hummus macht ihr ein anderes Mal selbst. Jetzt zählt nur, was den Magen satt und glücklich macht!

Und für die Fleischliebhaber, die noch immer nicht überzeugt sind: Hummus ist mit seinen Inhaltsstoffen und der Kombination zum Olivenöl ein natürliches Antidepressivum, setzt in großen Mengen Serotonin (das Glückshormon) frei und wirkt entspannend. Die perfekte Grundlage für ein belegtes Brot und einen rundum glücklichen Grillabend!

 

Rezept

200g Hummus
4-5 Blätter Basilikum
3 Zweige Thymian
Salz, Pfeffer
Gemischter Salat
Tomaten
getrocknete Tomaten in Öl

 

Zubereitung

Basilikumblätter, Thymianzweige, Tomaten und gemischten Salat waschen.

Einige Scheiben vom Lieblingsbäcker Feierabendbrot abschneiden.

Thymianblätter von den Zweigen lösen, Basilikumblätter hacken. Beides mit dem Hummus verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Brotscheiben damit bestreichen.

Einige Salatblätter auf den Hummus-Broten verteilen. Tomaten in Scheiben schneiden und ebenfalls darauf platzieren.

Getrocknete Tomaten in Öl abtropfen lassen und fein schneiden. Mit etwas Thymian- und Basilikumblättern auf die Brote streuen.