Naschen mit Gesundheitsbooster

Es niest links, es hustet rechts, hinter Euch schnaubt sich jemand geräuschvoll die Nase … Aktuell ist gefühlt jeder krank. Da ist der Körper für jede Unterstützung seines Immunsystems dankbar. Also warum sollte man sich nicht gesund naschen?

Energy Bites {enthält Werbung}

Energy Bites sind dieses Jahr total angesagt. Kleine Kugeln, die sich überall mit hinnehmen lassen und Euch einen Energieschub geben, wenn Ihr mal keine Zeit für einen größeren Snack habt.

Mit diesem Rezept könnt Ihr Eurer Immunsystem unterstützen. Allein die Grundmasse aus Datteln enthält schon unglaublich viele Vitamine und Mineralien, die Euch helfen gesund zu bleiben. Aber den ganz besonderen Vitaminschub bekommen die kleinen Leckerbissen durch das natürliche Fruchtpulver von Frooggies. Durch eine schonende Verarbeitung sind in den Pulvern noch sämtliche Vitamine enthalten, die in den Früchten stecken. Und es gibt sie in unzähligen Geschmacksrichtungen. Acai ist besonders gesund im Herbst, da es Unmengen an Vitamin C enthält. Und als kleines Extra lassen alle Fruchtpulver die etwas trist wirkenden, braunen Kugeln auch noch in schönen Farben leuchten.

Wenn Euch das noch nicht überzeugt hat, dann bestimmt die einfache Zubereitung. Eigentlich wird nur alles im Mixer gemahlen und vermengt, sodass Ihr nur noch Kugeln rollen müsst. Im Anschluss nehmen Sie noch ein Bad im leckeren Fruchtpulver. Am Besten bewahrt Ihr sie so auf, dass die Energy Bites nicht aneinander liegen und sich die Fruchtpulver so nicht mischen können. Deshalb eignet sich dafür die Pralinenbox von Zieher sehr gut und sieht stilvoll aus.

Super einfach, super schnell und super gesund! Also los! Tut was Leckeres für Eure Gesundheit! Mit dem Code “ALMA10” spart Ihr 10% auf Eure nächste Frooggies Bestellung!

 

Zutaten

100 g getrocknete Datteln

50 g Mandeln

1/2 EL Kokosöl, geschmolzen

1/2 EL Agavendicksaft

1/2 TL gemahlene Vanille

1/2 TL Zimt

Frooggies Fruchtpulver zum Wälzen (z.B. Acai, Mango, Heidelbeer)

Pralinenbox “Solid” und Pralinenzange “Solid” von Zieher

 

Zubereitung

Die Datteln und die Mandeln grob hacken.

Die Mandeln in einem Mixer sehr fein mahlen. Anschließend Datteln, Kokosöl, Agavendicksaft und Gewürze zugeben und noch mal gut durchmixen.

Die entstandene klebrige Masse zu kleinen Kugeln rollen und je nach Geschmack in einem der Fruchtpulver von Frooggies wälzen.

Zum Schluss in der Pralinenbox anrichten.