Nimm deinen Hund mit zur Arbeit Tag

Wer findet sie nicht toll? Unsere geliebten Vierbeiner würden uns überall hin folgen – auch auf Arbeit. Aber geht das überhaupt?

Der beste Freund des Menschen

„Du gehst schon wieder?“ , „Wann kommst du zurück?“,  „Verlässt du mich dieses Mal für immer?“ Genau das sagen die traurigen Hundeaugen, wenn wir zur Arbeit müssen und das Haus verlassen. Da tut einem das Herz jeden Morgen erneut weh. Doch zum Glück gibt es mittlerweile den „Nimm deinen Hund mit zur Arbeit Tag“. Ins Leben gerufen wurde dieser besondere Feiertag von Pet Sitters International, einem amerikanischen Hundesitter Verband, der Hundesitter vermittelt, die während der Arbeitszeit auf euer Fellknäul aufpassen. Mithilfe eines internationalen Feiertages, möchte Pet Sitters International die Zahl der Hunde-Adoptionen steigern, sodass noch mehr Hunde ein schönes Zuhause finden. Auch in Deutschland erhält dieser spezielle Tag Unterstützung. Der Bundesverband Bürohund e.V. ist der Meinung, „Ein Hund im Büro lässt Mitarbeiter, Unternehmen und Hunde gesünder sein″. Diese machen sich unter anderem in den Medien für den Vierbeiner im Büro stark. Weiterhin sind Experten der Meinung, ein Hund im Büro kann chronischen Stress und Burn-Out verhindern und zu einem besseren Arbeitsklima verhelfen.

Natürlich sollte vorher abgeklärt werden, ob ein Hund im Büro auch für alle Anwesenden ok ist. Wer aber nicht die Möglichkeit hat, mit einem Hund auf Arbeit zu schmusen, sollte sich mal die Deutsche Dogge “Donnie” aus dem Steiner-Plüschshop anschauen. Das Fellknäul ist äußerst kuschelig und macht garantiert keinen Lärm. Er ist ebenfalls für Allergiker geeignet und haart nicht einmal. Mit seinen 65cm ist er ideal zum Liebhaben und Kraulen.

Ein weiterer treuer Begleiter ist der Husky “Odin”. Mit seinen aufgestellten Ohren ist er stets wachsam. Da Huskies sehr gesellige Familienhunde sind, freut sich Odin besonders über neue Freunde, die viel Zeit mit ihm verbringen. Bernd unser Berner Sennenhund ist dagegen ein sehr gemütlicher Geselle, der sehr viel von der richtigen Work-Life-Balance hält. Bei ihm gibt es so etwas wie Stress gar nicht. Sein kleiner flauschiger Körper ist ideal zum überall mit hinnehmen und spielen. Die Tiere vom Steiner Plüschshop warten nur darauf adoptiert zu werden und eine eigene Familie zu bekommen.