Welttag des Hundes

Egal, ob anhänglicher Goldener Retriever oder abenteuerfreudiger Dackel – der Hund gilt als bester Freund des Menschen. Genau diese Eigenschaften und das Miteinander von Mensch und Tier, insbesondere mit dem Hund, soll heute geehrt werden.

Wir ehren die treuen Vierbeiner

Ursprünglich dient er der Bewachung des Hauses, doch aus dieser nützlichen Berufung ist ein stetiger Begleiter geworden, der sich an das Zusammenleben mit menschlicher Gesellschaft gewöhnt und angepasst hat. Und genau deshalb hat er einen eigenen Tag bekommen – den Welthundetag am 10.10. eines jeden Jahres.

Jede Hunderasse hat seinen eigenen Charakter und Anforderungen an das Herrchen bzw. Frauchen. Die Einen brauchen viel Auslauf und suchen stetig nach einer Beschäftigung. Die Anderen faulenzen lieber mit auf der Couch. Allerdings kennzeichnet den Hund nicht nur seine treue Ader, sondern Hunde können viel mehr. Sie arbeiten als Such-, Spür- und Rettungshunde sowie als Blindenführer. Des Weiteren dienen sie zur Unterstützung bei Therapien und geben Betroffenen in verschiedenen Lebenslagen Wärme, Nähe und Aufmerksamkeit. Schon die bloße Anwesenheit wirkt beruhigend. Im Allgemein bieten Haustiere Beständigkeit – sie sind in den unterschiedlichen Situationen für uns da – ob wir lachen, weinen, einsam sind oder die ganze Welt umarmen wollen. 

Jedoch sollte man die Entscheidung, sich einen Hund ins Haus zu holen, nicht leichtfertig treffen, sondern gründlich überlegen. Es muss gewährleistet sein, dass man über genügend Zeit verfügt, dem Hund Zuwendung geben kann und dies über viele Jahre.

Alternativen dazu? Wir haben genau das Richtige für Euch! Wenn Ihr ebenfalls einen treuen Begleiter braucht mit dem Ihr durch Dick und Dünn gehen könnt, jedes Abenteuer erlebt und abends gern kuschelt, dann schaut doch mal bei unserem Steiner Plüschshop vorbei und sucht Euch aus den handgefertigten Plüschhund Euren Liebling aus.

 

Berner Sennenhund

Friedlich, gutmütig und anhänglich – diese Hunde haben grundsätzlich ein sehr ausgeglichenes und harmonisches Wesen und eignen sich damit sehr gut als Familienhunde. Mit seinen rehbraunen Augen und dem weichen, langen Fell aus Acrylplüsch ist er eine echte Attraktion – für Klein und Groß.

Husky

Passend zur kommenden kalten Jahreszeit haben wir unseren Plüsch-Husky. Mit seinen stahlblauen Augen und dem kuscheligen Fell darf er in keinem Kinderzimmer fehlen. Er ist ein lebenslustiger Begleiter für jedes Kind.

Dackel

Das ist unser niedlicher, kleiner Rauhaardackel. Mit seinem grau-braunen Fell und den braunen Knopfaugen schaut er seinem zukünftigen Besitzer mit einem super niedlichen Blick in die Augen. Ein Blick zum dahin schmelzen, den definitiv kein Hundeliebhaber widerstehen kann.